Materialmuster FS "anthrazit"

EAN: 4251469344730 | Artikelnummer: 4473

Das Materialmuster wird aus einer regulär gefertigten Platte herausgeschnitten. Es zeigt im Original die Eigenschaften, die vom Produkt zu erwarten sind. Dabei ist allerdings zu beachten, dass es sich um ein fabrikneues Produkt handelt und bestimmte Eigenschaften erst nach mehrtägiger oder mehrwöchiger Nutzung voll ausgeprägt sind. Durch Mitwaschen in der Spülmaschine kann das beschleunigt werden.

Prüfen Sie am Materialmuster die für den geplanten Einsatz relevanten Eigenschaften. Legen Sie es in eine Gefrierbox mit Wasser und schauen Sie in der Tiefkühltruhe, ob es tatsächlich frostfest ist. Bearbeiten Sie es mit dem Hammer und schauen und hören Sie, wie stabil, elastisch und dämpfend es ist. Prüfen Sie das Muster haptisch und optisch. Beachten Sie aber bitte, dass der typische Abstand bei der Betrachtung bei ca. 150 cm liegt. Und überzeugen Sie sich, wie schnell ein eventueller Neu-Geruch verfliegt. Das Verhältnis von Beständigkeit gegen mechanische Belastungen und Abrieb zu Dämmung, Elastizität und Offenporigkeit ist optimal abgestimmt für die Nutzung der Platten auf normal beanspruchten Flächen.

Farbdesign
Format
100 x 100 x 10 mm 100 x 100 x 15 mm 100 x 100 x 16 mm 100 x 100 x 18 mm 100 x 100 x 25 mm 100 x 100 x 30 mm 100 x 100 x 40 mm 100 x 100 x 43 mm 100 x 100 x 45 mm 100 x 100 x 50 mm 100 x 100 x 60 mm 100 x 100 x 65 mm 100 x 100 x 80 mm 500 x 500 x 25 mm 100 x 100 x 100 mm
Montage oder Verbindungssystem
Stück

Eigenschaften

Farbdesign anthrazit Ein Autoreifen besteht aus schwarz gefärbtem Kautschuk (SBR). Also ist auch das Gummigranulat, dass aus Autoreifen gewonnen wird, schwarz. Beim Verarbeiten mit einem farblosen Bindemittel entstehen schwarze Produkte. Wie beim Autoreifen auch, ändert sich bei diesen Produkten der Farbton in kurzer Zeit vom satten Schwarz in ein dunkles Grau, welches Anthrazit genannt wird.

Material Das Gummigranulat, unregelmäßig geformte Gummipartikel, wird aus abgelegten Reifen gewonnen. Es besteht zum größten Teil aus einer hochwertigen Mischung von Naturgummi (NR) und synthetisch hergestelltem Styrol-Butadien-Kautschuk, kurz SBR. Die Materialeigenschaften des WARCO-Formteils entsprechen in weiten Teilen denen von SBR. Granulat mit einer Kantenlänge von 1,0 bis zu 3,0 mm erzeugt feinkörnige Oberflächen.

Montage oder Verbindungssystem Die Platten werden auf Stoß im Halbversatz verlegt. Die Platten jeder Reihe sind also um eine halbe Plattenlänge gegenüber den Platten der benachbarten Reihen verschoben. Vier mitgelieferte Kunststoff-Steckverbinder je Platte verbinden die benachbarten Reihen miteinander. Jede Platte ist also mit je 2 Platten der vorherigen und der folgenden Reihe verbunden. Diese Verbindung ist aber nicht stabil und verhindert nicht das Auseinanderdriften der Platten, weshalb die Fläche eingefasst werden muß.

Struktur der Unterseite Die Plattenunterseite ist vollflächig stark strukturiert. Symmetrisch angeordnet wachsen die ca. 15 mm hohe "Pyramidenstümpfe" aus der unteren Seite der Nutzschicht. Es sind funktionelle Elemente, die der Optimierung der Dämpfungsleistung und zur Drainage dienen. Die Verlegung erfolgt auf einer gebundenen, in bestimmten Fällen auch ungebundenen Tragschicht oder auf Kunststoff-Wabengittern. Bitte beachten Sie die Verlegehinweise.

Lade Produktbewertungen
Muster anfordern 0 720 77 80 40 Fragen?