Shop
Häufig gestellte Fragen

    Kann die Lieferung zu einem Wunschtermin erfolgen?

    Bei der Bestellung von WARCO-Produkten, die per Spedition geliefert werden (keine Pakete), kann der Kunde grundsätzlich einen konkreten Liefertermin oder einen Zeitraum nennen, in dem die Lieferung erfolgen soll. Der Liefertermin bedarf zu seiner Verbindlichkeit der schriftlichen Bestätigung durch WARCO.

    Sollen WARCO-Produkte für ein bestimmtes Projekt termingerecht geliefert werden, empfiehlt es sich, die Bestellung so früh wie möglich, bis zu einem halben Jahr im Voraus, aufzugeben. Um nicht unter Termindruck zu geraten, sollte bei einer Bestellung zum Wunschtermin immer mindestens die doppelte, besser die dreifache Standardlieferzeit, also eine Vorlaufzeit von mindestens 4 bis 8 Wochen zzgl. Transportzeit (4 bis 10 Tage bei Stückgut in Europa) einkalkuliert werden.

    Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur an Werktagen, nicht an Samstagen und Feiertagen.

    Der tatsächliche Versandtermin der Lieferung wird von WARCO per E-Mail mitgeteilt. Abhängig von Lieferland und Lieferart informiert WARCO oder der ausliefernde Spediteur über den konkret geplanten Liefertermin.